Katzen Hunde Treppe für junge ältere kleine Tiere

Hier finden Sie verschiedene gute Katzen- bzw. Hundetreppen für junge, kleine bzw. ältere Tiere. wird. Die vorgestellten Treppen erhielten alle gute Kundenbewertungen.

Vorteile einer Katzen- bzw. Hundetreppe

  • besonders geeignet für Hunde bzw. Katzen mit Rücken-, Wirbelsäulen- oder Gelenkproblemen bzw. für Vierbeiner mit einer Beinverletzung (z.B. nach einem Kreuzbandriss)
  • ideal für ältere, junge bzw. kleine Tiere, die zu Herrchen / Frauchen auf das Sofa möchten
  • bei jungen bzw. kleinen Hunden vermeidet man damit auch Verletzungen, wenn sie von der Couch runterspringen – manche Tiere knallen ohne Treppe dabei sogar mit der Schnauze auf den Boden was zu einem großen Gejaule führt
  • kleine Hunde (z.B. Rehpinscher, Chihuahua, Zwergspitz, Mops, Jack Russell Terrier, York, Welpen, Dackel, Malteser, …) bzw. Katzen müssen nicht mehr laufend hoch- bzw. runtergehoben werden

Vorteilhaft für manche ältere Hunde mit Sehproblemen ist, wenn der Bezug sich vom Hintergrund deutlich unterscheidet (in farblichen Kontrast zu den Möbel steht). Dies ist für diese Tiere besser erkennbar.

Die Katzen- bzw. Hundetreppen machen das Tierleben leichter und helfen dem Liebling ganz nah bei Herrchen / Frauchen zu sein. Einige Tierhalter platzieren bei ängstlichen Tieren oben ein Leckerli – dies führt in der Regel zu einem schnellen Lernerfolg und hoher Akzeptanz.

81rsg0DNcfL._SL1500_HundetreppeKarlie Easy Step Katzen- bzw. Hundetreppe – Bestseller

  • stabil gebaute Hundetreppe, die das Katzen- bzw. Hundeleben sehr erleichtert
  • abnehmbarer Bezug – bei 30 ° Grad waschbar
  • Farben: beige, grau
  • lieferbare Größen:
    • 43 x 41 x 29,5 cm
    • 60 x 45 x 40 cm
  • Gewicht: 3,5 bzw. 5 kg – läßt sich leicht transportieren
  • von über 270 begeisterten Tierhaltern sehr gut bewertet

Ältere, junge, kleine Tiere (z.B. Chihuahua, Shih Tzu, Yorkshire, Dackel, Welpen, ...) – aber auch Tiere mit einer Beinverletzung bzw. Problemen an der Wirbelsäule – nehmen die Hundetreppe sehr gerne in Anspruch, um auf die Couch bzw. ins Bett zu kommen – ohne dass man sie hochheben muß.

Für viele Vierbeiner (Katzen und Hunde) ist dies eine wahre Erleichterung – vor allem, wenn sie alle paar Minuten rauf bzw. runter wollen und sie ihren Liebling nicht laufend hoch- bzw. runterheben müssen. Beim Auf-/Abstieg klappert auch nichts. Dies ist insbesondere für ängstliche Tiere gut.

Gelobt wird auch das gute Preis- / Leistungsverhältnis, die gute Qualität sowie die Verarbeitung. Viele Tierliebhaber sind ganz begeistert über diese wertvolle Hilfe und Unterstützung, da sie eine wesentliche Erleichterung für ihr Tier ist.

Kritisiert wird vereinzelt, dass manche Tiere mit zuviel Kraft die Hundetreppe bezwingen wollen und sie dann auf einem glatten Untergrund z.T. rutschen.

Einige Tierbesitzer kaufen auch gleich mehrere Treppen damit die Vierbeiner überall hoch und runter kommen können. Es kommt öfters vor, dass befreundete Tierhalter bzw. Nachbarn mit ähnlichen Problemen sich dann sehr schnell auch eine Treppe kaufen.

Die oben abgebildete Treppe gibt es in den Farben beige bzw. grau, so dass auch Hunde mit Sehproblemen durch die andere Farbe / Kontrast den Aufstieg / Abstieg besser erkennen können.

-> zur Katzen- bzw. Hundetreppe für ältere, junge, kleine Tiere bzw. Tiere mit Beinverletzung bei Amazon

 

Neben dem Bestseller gibt es noch zahlreiche weitere Hundetreppen, die sich z.T. nur in Details unterscheiden:

  • Treppen aus Holz bzw. mit breiteren Stufen
  • Treppen mit 2 großen Stufen – besonders vorteilhaft für alle Tiere, die nicht einen steilen, sondern eher einen flachen Anstieg benötigen und problemlos auf die Couch gelangen möchten
  • faltbare Treppen
  • kleine Rampen

Alle diese Treppen haben jedoch die Gemeinsamkeit, dass sie den Auf- bzw. Abstieg eines Hundes bzw. einer Katze zu einem geliebten Ort bzw. zu Herrchen / Frauchen unterstützen und vereinfachen.

noch nicht den richtigen passenden Auf- bzw. Abstieg für Hunde / Katzen gefunden? Hier gibt es verschiedene weitere gute Angebote:

-> zum Katzen- und Hundetreppen Sortiment für junge, ältere, kleine Tiere